Termine > Seminar für Trauernde

Trauerseminar im September 2018

Zu diesem Trauerseminar sind alle eingeladen, die einen Menschen durch den Tod verloren haben, das eigene Kind, den Partner, Geschwister, Eltern, Großeltern, Enkel, Freunde, wen auch immer.

Dies ist ein Ort, wo die Trauer ihren Platz finden kann, wo das Herz sprechen darf, wo wir auch Verbindung mit dem Verstorbenen aufnehmen können. Ich persönlich gehe davon aus, dass die Verstorbenen nur den Raum gewechselt haben. Sie sind gar nicht so weit von uns weg.

Im Seminar werden verschiedene Methoden aus der Trauerbegleitung, dem Coaching und der spirituellen Arbeit ihre Anwendung finden wie Berührungs- und Bewegungsübungen, Gespräche, Meditationen, Time Line, Biographiearbeit, rituelle Reisen. Die Methode wird sich aus den Bedürfnissen der Teilnehmer ergeben.
Es sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig, nur persönliche Betroffenheit. Jeder ist willkommen unabhängig von Weltanschauung und/oder Religion.

Zeiten:

Ort:

Teilnahme Beitrag:

 

< zurück zu den Terminen